SO ERREICHEN SIE UNS


Praxis

Dr. med. Frank Volta

Facharzt für Allgemeinmedizin

Franziskusstraße 21
49767 Twist
OT Schöninghsdorf

Tel.:  (0 59 35) 2 48
Fax.: (0 59 35) 5 88

akupunkturpraxis@dr-volta.de


SPRECHSTUNDE


In der Familienpraxis

Franziskusstraße 21
49767 Twist
OT Schöninghsdorf:



Dr. med. Frank Volta

Montag:
07:00 - 11:00 Uhr

Dienstag:
14:30 - 17:00 Uhr

Mittwoch:
11:00 - 12:30 Uhr

Donnerstag:
14:30 - 17:00 Uhr

Freitag:
07:00 - 09:30 Uhr


SPRECHSTUNDE


In der "Nikolauspraxis"

Meppener Str. 117
49744 Geeste
OT Groß Hesepe:



Dr. med. Frank Volta

Montag:
14:00 - 17:30 Uhr

Dienstag:
09:00 - 11:00 Uhr

Mittwoch:
07:00 - 09:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 11:00 Uhr

Freitag:
11:30 - 12:30 Uhr


Blutentnahmen sind täglich von 07:30 Uhr bis 09:00 Uhr möglich.


Terminvereinbarungen außerhalb der Sprechstunden sind jederzeit möglich:

Termine nach Vereinbarung.


STARTSEITE DAS PRAXISTEAM PRIVATPRAXIS THERAPIEN VORTRAGSANGEBOT PRIVATE SEITEN KONTAKT IMPRESSUM
Die Familienpraxis in Twist-Schöninghsdorf  Praxis Dr.med. Frank Volta

NOTRUFNUMMERN


Rettungsleitstelle

112


Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117


Krankentransport

(0 59 31) 1 92 22


Ludmillenstift Meppen

(0 59 31) 15 20


St.-Bonifatius-Hospital Lingen

(05 91) 91 00


Euregio-Klinik Nordhorn

(0 59 21) 8 40


RÜCKRUFSERVICE

Sie haben eine Frage?
Gerne helfen wir Ihnen weiter! Füllen Sie unser Rückruf-Formular vollständig aus, und wir rufen Sie kostenlos zurück:



NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter. Melden Sie sich jetzt mit Ihrer Email-Adresse an:







Rückruf-Formular    STARTSEITE    Terminvergabe    Lageplan in Twist Lageplan in Geeste Newsletter-Formular   

Die Homöo-Isopathie ist ein der Homöopathie verwandtes und durch deren Weiterentwicklung entstandenes Therapieverfahren.

Ihr Ziel ist es, dem Körper ein Reizsignal zu geben, um eine Verstimmung des Körpers, also eine Erkrankung, zu erkennen und seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Dazu bedient sich die Homöo-Isopathie der Körper-Substanz-Verdünnung (KSV).

Zu diesem Zweck werden körpereigene Stoffe (wie zum Beispiel Blut der Speichel) homöopathisch aufbereitet und zu einem Medikament verarbeitet.

Wir gehen dabei davon aus, daß jede Zelle des menschlichen Körpers alle Informationen über die im Körper vorliegenden Krankheiten enthält und daß dementsprechend die KSV-Präparate auch geeignet sind, dem Körper zu individuellen Heilreaktionen anzuregen.

Praktisch wird dazu dem Patienten etwas Körpermaterial (Blut, Speichel oder anderes) entnommen und zu einer Pharma-Firma versandt, die dann die Nosoden zumeist in der Form von Globuli herstellt und über eine vom Patienten benannte Apotheke diesem bereitstellt.

Wir arbeiten dabei mit der Homeda-Pharma zusammen, da wir von der Qualität ihrer Produkte überzeugt sind.

Die hier hergestellten Globuli werden auch als Eigennosoden bezeichnet. Natürlich erhält der Patient ein individuelles Therapieschema, das auf ihn und sein Krankheitsbild abgestimmt wird.

Meine Überzeugung:
Will ein Therapeut wirklich erfolgreich sein, wird er über kurz oder lang kaum am Einsatz von Eigennosoden vorbei kommen!

#top Nach oben (übergeordnet) Homöo-Isopathie Nach oben (übergeordnet) Weiter (nach rechts) Homöopathische Kuren