SO ERREICHEN SIE UNS


Praxis

Dr. med. Frank Volta

Facharzt für Allgemeinmedizin

Franziskusstraße 21
49767 Twist
OT Schöninghsdorf

Tel.:  (0 59 35) 2 48
Fax.: (0 59 35) 5 88

akupunkturpraxis@dr-volta.de


SPRECHSTUNDE


In der Familienpraxis

Franziskusstraße 21
49767 Twist
OT Schöninghsdorf:



Dr. med. Frank Volta

Montag:
07:00 - 11:00 Uhr

Dienstag:
14:30 - 17:00 Uhr

Mittwoch:
11:00 - 12:30 Uhr

Donnerstag:
14:30 - 17:00 Uhr

Freitag:
07:00 - 09:30 Uhr


SPRECHSTUNDE


In der "Nikolauspraxis"

Meppener Str. 117
49744 Geeste
OT Groß Hesepe:



Dr. med. Frank Volta

Montag:
14:00 - 17:30 Uhr

Dienstag:
09:00 - 11:00 Uhr

Mittwoch:
07:00 - 09:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 11:00 Uhr

Freitag:
11:30 - 12:30 Uhr


Blutentnahmen sind täglich von 07:30 Uhr bis 09:00 Uhr möglich.


Terminvereinbarungen außerhalb der Sprechstunden sind jederzeit möglich:

Termine nach Vereinbarung.


STARTSEITE DAS PRAXISTEAM PRIVATPRAXIS THERAPIEN VORTRAGSANGEBOT PRIVATE SEITEN KONTAKT IMPRESSUM
Die Familienpraxis in Twist-Schöninghsdorf  Praxis Dr.med. Frank Volta

NOTRUFNUMMERN


Rettungsleitstelle

112


Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117


Krankentransport

(0 59 31) 1 92 22


Ludmillenstift Meppen

(0 59 31) 15 20


St.-Bonifatius-Hospital Lingen

(05 91) 91 00


Euregio-Klinik Nordhorn

(0 59 21) 8 40


RÜCKRUFSERVICE

Sie haben eine Frage?
Gerne helfen wir Ihnen weiter! Füllen Sie unser Rückruf-Formular vollständig aus, und wir rufen Sie kostenlos zurück:



NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter. Melden Sie sich jetzt mit Ihrer Email-Adresse an:







Rückruf-Formular    STARTSEITE    Terminvergabe    Lageplan in Twist Lageplan in Geeste Newsletter-Formular   

Bei der Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuß handelt es sich um eine sanfte Wirbelsäulen- und Gelenktherapie. Die Dornmethode zeichnet sich durch eine einfache und schonende Art und Weise aus, Gelenke und Wirbel in ihre ursprüngliche Position zu bringen. Dabei besteht keine Gefahr der Überdehnung der Muskulatur durch ruckartige Bewegungen. Es werden damit nicht erneute Traumen verursacht, wie das bei bestimmten Verfahren der Chirotherapie der Fall ist. Die Methode ist also sehr sanft, alle Bewegungen werden im natürlichen Bewegungsfluß der Gelenke und des Patienten geschehen. Dadurch können Gelenkblockaden gelöst werden. Oft ist eine unmittelbare Schmerzlinderung die Folge. Da der sympathische Ast des vegetativen Nervensystems in der Nähe verläuft verläuft, können Wirbelsäulenblockierungen die Organfunktionen beeinträchtigen. Zum Beispiel können Brustwirbelsäulenblockaden Herzrhythmusstörungen verursachen.

Die Breuß- Massage ist eine Wirbelsäulentherapie, die sich positiv auf den Zellstoffwechsel auswirkt und somit die Regeneration von Bandscheiben, Muskeln und Gelenken bewirkt. Sie ist eine ideale Vorbereitung zur Dorn- Therapie.

Indikationen für die Behandlungen nach Dorn und Breuß sind unter anderem

#topNach oben (übergeordnet)Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuß“Nach oben (übergeordnet)„Winsener Bombe“